Produktvorstellung: Magura HS33R Urban

Mitte April lud Magura uns nach Mallorca zur Vorstellung der neuen Magura MT NEXT Bremsengeneration ein. Am Rande der eigentlichen Präsentation wurde uns eine neue Bremse für den urbanen Gebrauch vorgestellt.

Presse Camp Mallorca. Es gibt schlechtere Ziele.

Presse Camp Mallorca. Es gibt schlechtere Ziele.

Die neue HS33R Urban Bremse ist speziell für Singlespeeder geeignet.

Die neue HS33R Urban Bremse ist speziell für Singlespeeder geeignet.

Die neue hydraulische Bremse wurde speziell an die Bedürfnisse von Singlespeed oder Flat-bar Racer angepasst und passend nach ihrer Zielgruppe wurde sie HS33R “Urban” getauft.

Die "Urban"- Version der Rennradbremse HS33R.

Die “Urban”- Version der Rennradbremse HS33R.

Was ist Singlespeed und Flat-Bar Fahrern wichtig? Eine besondere Optik und geringes Gewicht bei sehr guter Funktion. Die Bremse besteht aus RT6 Bremszangen für die Funktion und HS33R Urban Bremsgriffen für die sinngemäße Optik. Durch diesen Trick wird aus einer hydraulischen Rennradbremse eine Bremse für den Stilbewussten Singlespeed-Fahrer. Durch eine vereinfachte Montage und auf Minimalismus geprägte Eigenschaften eignet sie sich auch für besonders minimalistische Fixie-Fahrer.

Minimalistisch: Die vereinfachte Montage der Zange.

Minimalistisch: Die vereinfachte Montage der Zange.

Macht optisch was her: Der neue Bremshebel.

Macht optisch was her: Der neue Bremshebel.

Mehr Informationen auf www.magura.com

Text: Sebastian Gierulski | Bilder: Max-Philip Schmitt