Vorstellung: Velorapida – Moderne Klassiker aus Italien

Das im März 2013 gegründete italienische Unternehmen Velorapida stellt 2 neue E-Bikes vor: Das “The Black” sowie das “Mimetic”

Das"Style Man" kostet 2200€

Das”Style Man” kostet 2200€

Velorapida bietet seinen Kunden moderne Technik im klassischen Gewand. Der Motor sitzt unauffällig in der Vorderradnabe, und der Akku wird elegant in einer Ledertasche auf dem vorderen Gepäcktrager versteckt.

Ein sportlicher Minimalist: Das "Naked"

Ein sportlicher Minimalist: Das “Naked”

Wie bei allen Velorapida Fahrrädern wird auch bei den neuen Modellen die vordere Batterie in einer Ledertasche verstaut. Die E-Bikes verfügen über einen 250 Watt Motor, welcher eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h ermöglicht und dies mit einer Reichweite von ungefähr 60 km. Zur Ausstattung gehören eine LCD Anzeige um Geschwindigkeit und zurückgelegte Strecke zu kontrollieren, eine Sram automatix Zweigangautomatikschaltung, Rücktrittbremse, ein wireless System für die Motorbremsung, sowie eine Bedieneinheit,um zwischen den 5 Unterstützungsstufen zu wählen.

Für Frauen:  Das "Legend Woman"

Für Frauen: Das “Legend Woman”

The Black, ganz in schwarz, mit einer in Leder ummantelten Lenkstange und umgedrehten Bremshebeln. Von den Speichen bis zum Motor, von der Lenkstange bis zum Schutzblech – alles wurde in einem schwarzem Nasslack getüncht. Die Preise beginnen bei 2200€

Komplett in schwarz lackiert: Das "The Black"

Komplett in schwarz lackiert: Das “The Black”

Mimetic ist ein sportliches Modell, sowohl als Herren- als auch als Damenfahrrad verfügbar. Zur Ausstattung gehört ein Rahmen aus verstärktem Stahl, nass lackiert in Camouflage. Braune Taschen und Griffe, eine in Leder ummantelte Lenkstange mit umgedrehten Bremshebeln, automatische SRAM Zweigangschaltung, Rücktrittbremse sowie Schwalbe Baloon Räder runden das Gesamtpaket ab. Die Preise beginnen bei 1850€

Das "Mimetic" kommt im Camouflage-Look

Das “Mimetic” kommt im Camouflage-Look

Weitere Informationen auf: www.velorapida.com